Drucken

Wir, die Stadtkapelle Marktoberdorf, sind ein Höchststufenorchester und bestehen derzeit aus ca. 60 Mitgliedern. Der Hauptaugenmerk unseres musikalischen Wirkens ist das stetige Suchen nach neuen Herausforderungen. Konzerte im In- und Ausland, verschiedene Wertungsspiele auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene. All diese Highlights sind es, die wir jedes Jahr aufs neue angehen. Ganz besonders wichtig ist es uns, das städtische Leben in und um Marktoberdorf mit zu gestalten. Bei verschiedenen Anlässen, seien es kirchliche, weltliche oder gesellige Ereignisse, wissen wir um unsere Verantwortung innerhalb der Stadt, aber auch innerhalb der Bevölkerung.

Die Herausforderungen, die wir gemeinsam angehen, basieren oft auf einem langen, aber dafür interessanten Weg. Unser alljährliches Probenwochenende in Violau prägt die Gruppe "Stadtkapelle" in ganz besonderem Maße. Drei Tage gemeinsam auf ein Ziel hin zu arbeiten, bedeutet:  Spaß, den Zusammenhalt stärken und jede Menge interessante Erfahrungen!

Die Ziele, die sich ein jedes Orchester setzt, gibt es natürlich auch bei uns. Gemeinsam mit dem ASM Bezirk 4 Marktoberdorf versuchen wir, einen ständigen Austausch zwischen den Kapellen zu kommunizieren. Durch öffentliche Proben wollen wir zeigen, wie ein Höchststufenorchester verschiedene musikalische Aspekte betrachtet; es soll aber auch gezeigt werden, dass auch wir nur mit Wasser kochen...

Wir sind auch auf der Suche nach neuen Gesichtern, die die Stadtkapelle Marktoberdorf weiter voran treiben. Nach Gesichtern und Charakteren, die neue Herausforderungen suchen und auch ihre Erfahrung ausbauen und weiterentwickeln wollen. Es freut uns immer ganz besonders, wenn sich Musikerinnen und Musiker dazu entschließen, in der Stadtkapelle Marktoberdorf mitzuwirken.

Nur so können neue Herausforderungen und Ziele gemeinsam angegangen werden!

jahreskonzert-2011-800px